Jahresbericht Staffelarbeit 2017

Veröffentlicht am 20. Januar 2018

Liebe Förderer und Unterstützer, liebe Mitglieder der Rettungshundestaffel Löffingen,

Im Jahr 2017 waren wir in unserer noch jungen Rettungshundestaffel sehr fleißig, um möglichst schnell unsere Einsatzfähigkeit nach den BRH Richtlinien zu erreichen. Denn als Rettungshundestaffel ist es unser Ziel vermisste Personen mit unseren Hunden zu finden.

Dafür haben wir wöchentliches Rettungshunde-Training durchgeführt, Theorie unterrichtet und auch zu Hause viel Zeit investiert um dieses Ziel zu erreichen.

4 Rettungshunde, 3 Hundeführer und 6 Suchtrupphelfer haben im Jahr 2017 die Flächenprüfung und die Einsatzüberprüfung bestanden. Des Weiteren haben 2 Mitglieder die Gruppenführerausbildung absolviert und somit sind wir seit 1.Januar 2018 auf dem Alarmplan der Landesarbeitsgemeinschaft Rettungshunde Baden-Württemberg als einsatzfähige Staffel gemeldet.

Im Laufe des Jahres haben wir noch bei verschiedenen anderen Veranstaltungen mitgemacht:
Wir waren beim Kinderferienprogramm der Stadt Furtwangen und beim Kinderferienprogramm des Jugendrotkreuzes Geisingen aktiv. Beim DRK Löffingen beteiligen wir uns auch an vielen Veranstaltungen, wie dem Blustpenden, dem Seniorennachmittag, der Leistungsschau und natürlich beim Kinderferienprogramm der Stadt Löffingen. Außerdem konnten wir hier im Bereich der medizinischen Ausbildung teilnehmen und waren bei Sanitätsdiensten dabei.

Für das Jahr 2018 wollen wir weitere BRH – Seminare zu den Themen Fläche, Trümmer, Mantrailing und Wasserortung besuchen und weitere Rettungshundeteams auf die Erstprüfung vorbereiten. Im Haushaltsplan steht die Ergänzung unserer Einsatzkleidung und unserer technischen Ausrüstung, wie Funk- und GPS-Geräte.

Ich bedanke mich bei allen für die Zusammenarbeit am gemeinsamen Ziel in Einsätze zu gehen um vermisste Personen zu finden und bei allen Förderern und Unterstützern, dass Sie es uns ermöglichen anderen Menschen in Notlagen zu helfen.

Katja Franke
1.Vorsitzende BRH Rettungshundestaffel Löffingen

PS: Wir freuen uns über weitere Trainingsgelände und Übungsmöglichkeiten.
Wenn Sie Waldbesitzer sind oder ein größeres Gebäude besitzen, würden wir uns über die Erlaubnis freuen dort einmal trainieren zu dürfen.

PPS: Gerne machen wir beim Kinderferienprogramm eurer Stadt mit oder besuchen den Kindergarten oder die Schule in eurer Nähe.

über eine finanzielle Unterstützung für Trainingsgeräte und Einsatzausrüstung freuen wir uns sehr:

BRH Rettungshundestaffel Löffingen e.V.
Volksbank Schwarzwald Baar Hegau
IBAN: DE33 6949 00000032 8494 07 BIC GENODE61VS1